Schnelle Rosinenbrötchen mit Skyr

Honig läuft von einem Löffel auf ein Rosinenbrötchen.

Meine Mutter hat immer gerne Rosinenbrötchen gebacken. Ich erinnere mich noch gut an den Duft und den ersten Biss in das noch warme Brötchen. Kein Wunder also, dass ich bis heute gerne mit Rosinenbrötchen frühstücke. Dieses Rezept ist für Kurzentschlossene, die nach dem Aufstehen denken: Jetzt hätte ich gerne ein Rosinenbrötchen zum Frühstück. Von dem Abmessen der Zutaten bis zu den fertigen, ofenwarmen Brötchen dauert es nämlich nur 20 Minuten. Während die Brötchen backen, kann in aller Ruhe der Tisch gedeckt oder eine Blitz-Dusche genommen werden. Ich backe die Brötchen mit Skyr Natur. Es geht auch mit der gleichen Menge Quark oder etwa 30 Gramm weniger Joghurt. Mit Skyr finde ich allerdings Konsistenz und Geschmack am besten.

für 8 Rosinenbrötchen

250 g Dinkelmehl (Typ 630)
50 g Butter
1 Ei
200 g Skyr Natur
1 Handvoll Rosinen
2 Tl Honig
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz
etwas Milch

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Backpulver mit dem Mehl und einer Prise Salz mischen. Dann die Butter in Flocken, das Ei und den Honig dazu geben und mischen. Je nach Geschmack, kann natürlich auch mehr Honig dazu gegeben werden. Am Ende den Skyr und die Rosinen unterrühren, bis alle Zutaten vermengt sind. Bei mir hat der Teig eine sehr schöne feste Konsitenz. So kann ich die Brötchen mit den Händen formen, ohne, dass Teig an den Fingern kleben bleibt.

Den Teig in acht etwa gleichgroße Teile teilen und mit den Händen zu Brötchen formen und mit etwas Milch bestreichen. Die Rosinenbrötchen etwa 15 Minuten leicht goldbraun backen. Am besten schmecken die Brötchen natürlich frisch aus dem Ofen, aber auch kalt sind sie noch wunderbar. Wie lnge sie sich halten, dazu kann ich nichts sagen: Bei uns sind sie immer innerhalb weniger Minuten restlos verputzt.

Mehr Brötchen gibt es hier: Brasilianische Käsebrötchen

Ein Rosinenbrötchen wird mit Botter bestrichen. Honig läuft von einem Löffel auf ein Rosinenbrötchen. Heißes Wasser wird in einen Kaffeefilter gegossen. Ein angebissenes Rosinenbrötchen liegt auf einem Teller und im Hintergrund wird Kaffee eingeschenkt/ Ein angebissenes Rosinenbrötchen liegt auf einem Teller. Ein kleiner Junge greift zu einem Glas Orangensaft.

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Schnelle Rosinenbrötchen
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu